Menu
Menü
X

FSJ und BFD

Junge Menschen für ein Freiwilliges Jahr oder für ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Das Freiwilliges soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst ist eine Chance, erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln und sich zu orientieren. Das Steinheimer Familien-und Generationenzentrum bietet dazu viele Möglichkeiten durch seine verschiedenen Einrichtungen und Angebote für die Jüngsten bis zu den Ältesten einen Einblick zu bekommen - vom Zwergenest, DopIn, Kindertagesstätte, Kinder- und Jugendarbeit, Erwachsenenbildung bis hin zur Steinheimer Tagespflege

EvKiSt

Dekanatsklimatag in Dreieich

Herzen erreicht für die Bewahrung der Schöpfung

16 Aussteller von Foodsharing über Fairtrade bis zu den Fahrradlobbyist*innen des ADFC, ebenso viele über den Tag verteilte Workshop-Angebote für Bürger*innen und Profis, leckeres Essen von Wild bis vegan sowie ein buntes Bühnenprogramm mit Musik, Talk, Andacht und Fachvorträgen: Der erste Klimatag des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau und des Diakonischen Werks machte sich dafür stark, statt dem Klima besser rechtzeitig das eigene Verhalten zu verändern.

kf

Beten für den Frieden

Friedensgebete auf dem Platz des Friedens am Steinheimer Friedensdenkmal

Angesichts des Angriffs von Russland auf die Ukraine haben die beiden Evang. Kirchengemeinden Klein-Auheim und Steinheim/M seit dem 25. Februar um 12.00 Uhr das tägliche Geläut zum Frieden von 5 auf 10 Minuten verlängern. Sie schließen sich damit auch dem Aufruf des Kirchenpräsidenten der Evang. Kirche in Hessen und Nassau, Dr. Dr. Volker Jung an, die Glocken zu läuten und für den Frieden zu beten.

Ökumene

Glaube. Gemeinsam. Gestalten.

Junge Menschen entdecken religiöse Region mit dem Rad

Fünf Tage, fünf Etappen: Zu einer Radtour quer durch den Kreis Offenbach von 1. bis 5. August lädt das interreligiöse Projekt „Glaube. Gemeinsam. Gestalten.“ Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren ein.

Förderantrag erfolgreich

Die Ev. Kindertagesstätte ist künftig vor Überhitzung geschützt - Förderantrag an das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit erfolgreich

Die Hitzeperioden der vergangenen Sommer führten zeitweise zu so hohen Temperaturen, dass der Betrieb in der Evang. Kindertagesstätte im Steinheimer Familien- und generationenzentrum nicht mehr aufrechterhalten werden konnte. Viel Flexibilität und Kreativität war bei Personal, Eltern und Kindern notwendig, um damit umzugehen ohne die Gesundheit der Kinder und vom Personal nicht zu gefährden.

EvKiSt
04.01.2022 kf

Feiern und Gedenken in 9 Religionen und Kulturen

Auch in diesem Jahr informiert der interreligiöse Kalender des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau über die Festtage, die im Rhein-Main-Gebiet mit seiner kulturellen Vielfalt gefeiert werden.

Dekanatsneuordnung der EKHN - Stand 2022
28.12.2021 vr

Hessen-Nassau bekommt eine neue Landkarte

Es war ein gemeinsamer Kraftakt: Zum 1. Januar 2022 ist die Dekanats-Neuodnung in Hessen-Nassau abgeschlossen. Aus vormals 61 Dekanaten sind dann 25 Dekanate geworden. Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem Projekt viel mehr als ein Sparprogramm.

Jahreslosung 2022
27.12.2021 red

Offene Türen - Gedanken zur Jahreslosung 2022

Die Coronazeit hat Kirchenpräsident Volker Jung gezeigt, wie groß die Sehnsucht nach Leben ist. Was Leben für ihn bedeutet beschreibt er so: "Liebe erfahren – das ist Leben." Hoffnungsworte dazu findet er auch in der Jahreslosung 2022, die lautet: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Joh 6,37)

13.11.2021 hzk

Ratatouille gastiert im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum

Wieder einmal begeisterte die Literaturgruppe Ratatouille die Besucherinnen und Besucher im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum bei ihrem inzwischen schon 4. Gastspiel.

Der Titel des neuen Programmes lautet: „Die Freiheit ist ein wundersames Tier“.

 

Frauen in Führungspositionen der evangelischen Kirche
10.11.2021 epd

Drei Frauen an der Spitze der evangelischen Kirche

Gleich drei Frauen werden in den kommenden Jahren die evangelische Kirche nach innen und außen vertreten. Präses Annette Kurschus ist die neue Ratsvorsitzende der EKD, die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs (60) ist künftig ihre Stellvertreterin. Zusammen mit der Präses der EKD-Synode, Anna-Nicole Heinrich, bilden sie ein weibliches Führungstrio.

01.10.2021 hzk

Herzliche Einladung zum Steinheimer ErnteDankfest und 10jährigen im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum mit allem, was wieder möglich ist.

Am kommenden Sonntag, den 3. Oktober lädt das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum, Ludwigstr. 27-31 ab 10.00 Uhr zum ErnteDankfest ein.

Es beginnt mit einem Gottesdienst im Freien auf dem Kita-Spielplatz unter Zeltdächern, anschließend gibt es leckeres Essen, kalte und warme Getränke, Kaffee und Kuchen, Aktionen für die ganze Familie: Apfelpressenaktion am Bauwagen, Kunstaktion in der Kirche mit Klaus-Jürgen Guth, Herstellung von Vogelfutter, Führung in der Tagespflege bis 12.00 Uhr und Engelsbildern.

 

Der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (2. v. l.), überreicht Projektkoordinatorin Carolin Jendricke und Dekan Steffen Held (2. v. r.) vom Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau im Beisein von Professor Dr. Heinz Zielinski (Stiftung "Miteinander in Hessen", li.), dem Langener Bürgermeister Dr. Jan Werner (re.) und des Bundestagsabeordneten Björn Simon die Urkunde zur Teilnahme am Projekt "Di@-Lotsen" des Landes Hessen.
23.09.2021 kf

„Di@-Lotsen“ begleiten Senior*innen in die digitale Welt

„Digital im Alter – Di@-Lotsen“ heißt ein neues Projekt des Landes Hessen, das älteren Menschen dabei helfen soll, die Chancen der Digitalisierung für ein möglichst selbstbestimmtes Leben im Alter zu nutzen. Das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau ist nun die siebte Modellregion. Der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, eröffnete am Mittwoch im Langener Haus der Kirche den neuen Standort. Gemeindepädagogin Carolin Jendricke koordiniert das Projekt und freut sich auf Menschen, die als Lots*innen ehrenamtlich aktiv werden wollen.

20.09.2021 kf

Zukunftsthemen und Finanzen auf der finalen Tagesordnung

Kaum hat die Synode des fusionierten Dekanats Dreieich-Rodgau ihre Arbeit aufgenommen, endet ihre Amtszeit – turnusgemäß vor der Neukonstituierung im Gefolge der Kirchenvorstandswahlen. Mit den Schwerpunktthemen „Haushalt 2021“ und dem landeskirchlichen Zukunftsprozess „ekhn2030“ hatten die Vertreter*innen aus 28 Dekanatsgemeinden bei ihrer pandemiekonformen Herbsttagung in der Langener Martin-Luther-Kirche indes noch einmal gewichtigen Beratungsbedarf.

top